Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

26. April 2018

Wien-Ottakring: Festnahmen nach erfolgreicher Zielfahndung


Wien (OTS) Am 13. April 2018 gegen 07:15 Uhr konnten Beamte des Landeskriminalamts Wien (Assistenzbereich Fahndung) in der Wattgasse einen 37-jährigen Mann festnehmen. Der Mann steht in Verdacht eine geringe Menge Suchtgift (Methamphetamine) über die Mauer eines Gefängnisses geworfen zu haben, um einen verurteilten Häftling damit zu versorgen. Der Mann wurde in die Justizanstalt Josefstadt gebracht.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen