Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. April 2018

Motorradunfall auf der B 99 in Seeboden


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 20-jähriger Motorradlenker aus Salzburg geriet am 14.04., nachmittags, mit seinem Motorrad auf der B99 in der Marktgemeinde Seeboden, im Auslauf einer langgezogenen Linkskurve, auf das rechte Straßenbankett. Dabei stieß er nach ca. 20 Meter mit dem Vorderrad gegen einen Felsvorsprung des rechts steil ansteigenden Geländes, wurde in der Folge mit dem Motorrad in die Luft katapultiert und kam nach weiteren 20 Metern mit dem Motorrad auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und musste vom Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach gebracht werden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen