Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

22. April 2018

45.000 Euro für Äthiopien: „Afrika! Afrika!“ unterstützt Menschen für Menschen


50 Cent von jedem verkauften Ticket der Österreich-Shows kommen der Arbeit von Menschen für Menschen zugute

Wien (OTS) Gestern feierte die Neuinszenierung von André Hellers „Afrika! Afrika!“ Wien-Premiere in der Stadthalle. Veranstalter Walter Egle übergab zu diesem Anlass persönlich einen Scheck über 45.000,– Euro an Menschen für Menschen-Vorstand Rupert Weber. „An einem Abend wie heute auch an die zu denken, denen es nicht so gut geht wie uns, ist wichtig“, so Walter Egle, Geschäftsführer der Show Factory.

Von jedem verkauften Ticket für die Show, die derzeit in Wien Halt macht, kommen 50 Cent der Arbeit von Menschen für Menschen zugute, womit Frauen, Männern und Kindern in den ländlichen Regionen Äthiopiens ein besseres Leben ermöglicht wird.

Unterstützung für Äthiopien
Menschen für Menschen ist seit 36 Jahren in Äthiopien aktiv, um durch ‚Hilfe zur Selbsthilfe‘ das Leben in ganzen Regionen langfristig und nachhaltig zu verbessern“, so Rupert Weber, Vorstandsvorsitzender von Menschen für Menschen in Österreich. „Deshalb freuen wir uns besonders, dass Afrika! Afrika! die Arbeit von Menschen für Menschen unterstützt und mit diesem Engagement das Leben zahlreicher Familien in Äthiopien zum Besseren verändert! Denn nur gemeinsam sind wir Menschen für Menschen!“

Rückfragen & Kontakt:

Verein Menschen für Menschen
Martina Hollauf
Presse- / Öffentlichkeitsarbeit
+43 (0)1 58 66 950-16
m.hollauf@mfm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen