Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

22. April 2018

Welttag der Straßenkinder: Kinderprostituierte brauchen Alternativen zum „Straßenstrich“


Jugend Eine Welt lädt zur Österreich-Filmpremiere von „LOVE“ am 13. April

Wien (OTS)    Bis zu 150 Millionen Kinder leben weltweit auf der Straße. Millionen von ihnen müssen ihren eigenen Körper auf dem „Straßenstrich“ verkaufen, um irgendwie überleben zu können. Die Hilfsorganisation Jugend Eine Welt macht am 12. April, dem Welttag der Straßenkinder, auf das tragische Schicksal dieser Kinder aufmerksam. Gleichzeitig lädt sie zur Österreich-Premiere des Dokumentarfilms „LOVE“ über Kinderprostituierte in Sierra Leone, die am 13. April um 17 Uhr im Wiener Top Kino stattfindet.

Österreich-Premiere von „LOVE“

 Der neue, 27-minütige Dokumentarfilm „LOVE“ von Raúl de la Fuente zeigt eindrucksvoll, wie es dem von Jugend Eine Welt unterstützten Kinderschutzzentrum „Don Bosco Fambul“ in Freetown gelang, in den vergangenen Monaten mehr als 110 Kinderprostituierte von der Straße zu holen. Aufklärung, gesundheitliche und psychologische Betreuung, Schutz und Unterkunft sowie Bildungs- und Ausbildungsmaßnahmen eröffnen den Mädchen nun völlig neue Perspektiven. Im Zentrum des Films steht das Schicksal der heute 17-jährigen Aminata, die seit ihrem 13. Lebensjahr als Prostituierte arbeitete.

 Premieren-Forum

 Als Ehrengäste der Filmpremiere werden Salesianerpater Jorge Crisafulli, Direktor des Don Bosco-Kinderschutzzentrums in Freetown, sowie Filmproduzent Alberto López erwartet. Sie werden im Anschluss an den Kurzfilm über die Entstehung des Filmprojektes und das riesige Problem von Kinderprostitution und Menschenhandel in Westafrika sprechen. Jugend Eine Welt-Geschäftsführer Reinhard Heiserer sowie Kooperationspartner der Filmpremiere, darunter UN-Expertin Pascale Reinke-Schreiber und Sr. Anna Mayrhofer, Leiterin von SOLWODI Österreich, werden Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

Welttag der Straßenkinder

 Jugend Eine Welt ist Mitglied des „Consortium for Street Children“, das als weltweit größte NGO-Plattform zum Schutz von Straßenkindern anlässlich des Welttags der Straßenkinder am 12. April alle betroffenen Regierungen dazu aufruft, die von den Vereinten Nationen im Jahr 2017 beschlossenen Richtlinien zum Schutz von Straßenkindern umzusetzen. In Österreich lädt Jugend Eine Welt jährlich rund um den Don Bosco-Gedenktag am 31. Jänner zur  Kampagne „Tag der Straßenkinder“ ein.

Infos und Materialien zur Kampagne „Tag der Straßenkinder“ unter www.tagderstrassenkinder.at
Infos zum Hilfsprojekt „Hoffnung für Kinderprostituierte“ unter www.jugendeinewelt.at/projekte
Film-Trailer: https://youtu.be/SF-jO_OPpMc

Bitte helfen Sie uns, Straßenkindern weltweit eine neue Zukunft zu geben!
Jugend Eine Welt-Spendenkonto: AT66 3600 0000 0002 4000

„LOVE“ – Einladung zu Österreich-Filmpremiere

Jugend Eine Welt lädt ein zur Österreich-Premiere von „LOVE“, einem Dokumentarfilm (27 Min.) über Kinderprostituierte in Sierra Leone von Raúl de la Fuente. Der Film wird in Originalsprache (Englisch/Spanisch bzw. „Krio“) mit deutschen Untertiteln gezeigt. Im Anschluss Premieren-Forum mit Ehrengästen und Experten. Eintritt frei! Wir bitten nach Möglichkeit um Anmeldung unter info@jugendeinewelt.at

Datum: 13.04.2018, 17:00 – 18:30 Uhr

Ort: Top Kino
Rahlgasse 1, 1060 Wien, Österreich

Url: http://www.jugendeinewelt.at/presse/newssplitter/love-oesterreich-premiere-des-filmes-von-raul-de-la-fuente-ueber-kinderprostituierte-in-sierra-leone/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Angelika Gerstacker
Jugend Eine Welt-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+43(0)1/879 07 07 – 34; +43(0)664/62 170 39
angelika.gerstacker@jugendeinewelt.at
www.jugendeinewelt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen