Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. April 2018

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von St. Georgen/Ybbsfelde – Bezirk Amstetten


Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Melk lenkte am 12. April 2018, gegen 05.10 Uhr, ein Sattelkraftfahrzeug auf der B 1 aus Richtung Blindenmarkt kommend in Richtung Amstetten durch das Gemeindegebiet von St. Georgen im Ybbsfelde.
Zur gleichen Zeit lenkte ein 50-jähriger bulgarischer Staatsbürger einen Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Dabei kam der 50-Jährige aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen das Sattelzugfahrzeug. Der 50-jährige Pkw-Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Amstetten verbracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen