Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

26. April 2018

„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ startet am 13. April in den Frühling


Wien (OTS) Vera Russwurm startet mit ihrem Talkformat in den Frühling – ab 13. April 2018 heißt es jeweils Freitag um 21.20 Uhr in ORF 2 „VERA. Das kommt in den besten Familien vor“. In neun neuen Ausgaben spricht sie wieder mit Menschen, die ein Problem bewältigt haben – sei es beruflich, privat oder gesundheitlich. Die Gäste erzählen, wie sie es geschafft haben, die Herausforderung ihres Lebens zu meistern. An ihrer Seite sind auch jene Personen im Studio zu Gast, die dabei geholfen haben. In der ersten neuen Ausgabe sind Detlef D! Soost sowie ein Familienvater, der zur Frau wurde, zu Gast.

„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ am 13. April in ORF 2

Man kennt den deutschen Tänzer und Choreografen Detlef D! Soost als knallharten Coach, der schon Casting-Bands wie die No Angels oder Bro’Sis mit viel Drill formte. So erfolgreich sein Leben heute ist, so trist und traurig war seine Kindheit in der ehemaligen DDR. Alkoholsucht, Tablettenmissbrauch, Suizidversuche – diese Stichwörter beschreiben das Zusammenleben von Detlef D! Soost und seiner Mutter Erna Soost, die im Alter von nur 46 Jahren starb. Er wohnte in einer feuchten Wohnung, ging in dreckiger Kleidung in die Schule und hatte nie etwas zu essen mit. Bis die Fürsorge ihn von zu Hause abholte und in ein Kinderheim brachte. Vielleicht war es die „beschissene Kindheit“, von der er Vera erzählt, die in ihm den unbändigen Wunsch hervorrief, Karriere zu machen und eine glückliche Familie zu haben.

Außerdem ist jene Direktorin einer niederösterreichischen Krankenanstalt zu Gast, die schon in der ersten Staffel „VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ von ihrem nicht mehr zu unterdrückenden Wunsch erzählte, vom Mann zur Frau zu werden. Vera will wissen, wie es in ihrem „neuen“ Leben weitergegangen ist und wie die Reaktionen in ihrem Umfeld zwei Jahre später ausfallen.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen