Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. April 2018

Studierende der FHWien der WKW berichten vom Internationalen Journalismus-Festival in Perugia


In Kooperation mit DER STANDARD und unter der Leitung von Harald Fidler erstellen die angehenden JournalistInnen Reportagen.

Wien (OTS) Auch in diesem Jahr berichten ausgewählte Studierende der Bachelor- und Master-Studiengänge des Studienbereichs Journalism & Media Management der FHWien der WKW vom Internationalen Journalismus-Festival in Perugia. Dieses findet vom 11. bis 15. April 2018 bereits zum zwölften Mal statt. In Kooperation mit DER STANDARD und unter der Leitung von Harald Fidler erstellen die angehenden JournalistInnen Reportagen und berichten live vom Festival. Die Beiträge werden auf derstandard.at veröffentlicht.

Seit 2006 kommen jedes Jahr JournalistInnen und MedienmacherInnen aus aller Welt in die Stadt in der italienischen Region Umbrien, um über Trends im Journalismus zu diskutieren.

Der diesjährige Themenschwerpunkt ist die Lage und Zukunft der Medien und des Journalismus. Mehr als 700 Vortragende aus 50 Ländern setzen sich in 300 Sessions in der Altstadt Perugias damit auseinander.

„Es ist schön zu sehen, dass unsere Studierenden erneut diese tolle Erfahrung machen können“, freut sich Studienbereichsleiterin Dr.in Daniela Süssenbacher. „Das International Journalism Festival in Perugia ist eine einmalige Chance für alle angehenden JournalistInnen, um Kontakte mit KollegInnen aus aller Welt zu knüpfen und ein Gespür für aktuelle Trends im Journalismus zu bekommen. DER STANDARD ist hierbei ein idealer Kooperationspartner und mit Harald Fidler haben wir einen versierten Lektor und Journalisten, der das Mediengeschäft in Österreich vermutlich wie kein anderer kennt.“

Harald Fidler ist Ressortleiter Medien des STANDARD. Seit 1995 Medienredakteur der Zeitung, initiierte er 1999 den Channel derStandard.at/Etat, Österreichs größten Online-Branchendienst für Medien und Werbung. Er lehrt an der FHWien der WKW und ist u. a. Autor des Standardwerks „Österreichs Medienlandschaft von A bis Z“, digital zu finden unter diemedien.at.

Die Berichte der Studierenden der FHWien der WKW vom International Journalism Festival 2018 sind hier aufrufbar.

FHWien der Wirtschaftskammer Wien (WKW)

Die FHWien der WKW ist seit mittlerweile über 20 Jahren am Markt und Österreichs führende Fachhochschule für Management und Kommunikation. Eng vernetzt mit den heimischen Unter­nehmen bietet die FHWien der WKW eine ganzheitliche und praxisbezogene akademische Aus- und Weiterbildung für derzeit über 2.700 Bachelor- und Master-Studierende. Zwei Drittel der Lehrenden kommen direkt aus der Wirtschaft. Ein exakt auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnittenes Lehr- und Forschungsangebot bereitet die AbsolventInnen – bislang über 9.200 – optimal auf ihre Karriere vor. 

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Witzeling
Head of Corporate Communication, Marketing and Alumni&Co,
Press Officer
Tel.: +43 (1) 476 77-5733
presse@fh-wien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen