Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

22. April 2018

ORF III am Freitag: TV-Premiere von „Habermann“ und „Der Stille Berg“ im „Österreichischen Film“


Wien (OTS) Am Freitag, dem 13. April 2018, präsentiert ORF III Kultur und Information in der Sendeleiste „Der Österreichische Film“ zwei Historiendramen, in denen Liebe auf eine harte Probe gestellt wird. Den Auftakt macht die TV-Premiere des vom ORF im Rahmen des Film/Fernseh-Abkommens kofinanzierten Dramas „Habermann“ (20.15 Uhr) von Juraj Herz. Die Produktion wurde beim Bayerischen Filmpreis 2010 in in den Kategorien „Beste Regie“ und „Bester Schauspieler“ (Mark Waschke) ausgezeichnet. Der Film spielt in einem kleinen Dorf im Sudetenland Ende der 1930er Jahre: Der angesehene Unternehmer August Habermann (Waschke) heiratet die bildhübsche Halbjüdin Jana (Hanna Herzsprung). Anfänglich freut sich noch jeder für die beiden, doch dann holt Adolf Hitler die Sudetendeutschen „heim ins Reich“. Fortan ist das Paar zusehends immer schlimmer werdenden Anfeindungen ausgesetzt. Danach steht das ebenfalls vom ORF kofinanzierte Erste-Weltkriegs-Drama „Der stille Berg“ (22.00 Uhr) von Ernst Gossner auf dem Spielplan. Tirol 1915: Auf der Hochzeit seiner Schwester Elisabeth (Emily Cox) funkt es zwischen Andreas (William Moseley) und der Italienerin Francesca (Eugenia Costantini). Kurz darauf droht das junge Glück jedoch schon wieder zu zerbrechen. Italien erklärt Österreich den Krieg, und Andreas muss an die Front.

Der ORF-III-Abend schließt mit einer weiteren Folge der Serie „Ihr Auftrag, Pater Castell“. In „Auf dem Jakobsweg“ (23.40 Uhr) wird in der Nähe einer oberbayrischen Kapelle die Leiche eines Pilgerladenbesitzers entdeckt. Die Verletzungen des Toten und Kampfspuren am Fundort lassen auf einen Mord schließen. Der Vatikan ist alarmiert und beauftragt umgehend seinen Sonderermittler Pater Simon Castell (Francis Fulton-Smith), der Sache auf den Grund zu gehen. Die Suche nach der Wahrheit gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen