Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

22. April 2018

ÖBB-Pressegespräch: Investitionsprogramm 2018


Wien (OTS) Die ÖBB Infrastruktur setzt ihr Investitionsprogramm 2018 fort. Wir erneuen, modernisieren und erhalten das Bahnnetz, um es für Kundinnen und Kunden noch attraktiver zu gestalten. Dementsprechend groß ist die Anzahl der Vorhaben, die auf dem Programm stehen. Besonders sichtbar werden die Investitionsschwerpunkte in der Ostregion.

Um einen Ausblick auf die einzelnen Projekte zu geben und einen Überblick über das gesamte Programm zu vermitteln, laden die ÖBB herzlich zum Pressegespräch ein.

Ihre Gesprächspartner sind:  

  • Andreas Matthä – Vorstandsvorsitzender ÖBB-Holding AG

Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung unter: kommunikation@oebb.at

Investitionsprogramm 2018

Datum: 06.03.2018, 09:30 – 10:30 Uhr

Ort: ÖBB Unternehmenszentrale
Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Roman Hahslinger, MA
ÖBB-Holding AG, Konzernkommunikation
Pressesprecher
Telefon: +43 1 93000 32233
kommunikation@oebb.at
www.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen