Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

27. April 2018

Comvivas mobiquity Money meldet 100 Millionen mobile Zahlungskunden


– Startet die fünfte Generation seiner Plattform und stellt den Bildband ‚The mobiquity Money: A Decade of Transforming Lives‘ vor

Comviva (https://www.mahindracomviva.com/), der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen, gab heute bekannt, dass sein bekanntestes Mobil-Payment-Produkt ‚mobiquity® Money (https://www.mah indracomviva.com/products/mobile-financial-solutions/mobiquity-suite/ mobiquity-money.htm)‘ die 100-Millionen-Marke registrierter Kunden bei 60 Produktbereitstellungen in 45 Ländern überschritten hat. Zudem vermittelt das Produkt 3,6 Milliarden mobile Zahlungsaufträge mit einem Wert von über 60 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130626/625127 )

Anlässlich des Jubiläums der ersten 10 Jahre von mobiquity® Money brachte das Unternehmen auch einen Bildband heraus, der die belebende Rolle des Produkts auf individueller wie gesellschaftlicher Ebene weltweit schildert. In dem Band lassen sich eine Reihe von Erlebnisberichten aus Asien, Afrika, dem Nahen Osten und Lateinamerika über die mobile Zahlungseinrichtung nachlesen. Vorgestellt wurde der Band beim Mobile World Congress in Barcelona von Marc Rennard, dem stellvertretenden Geschäftsführer für die Bereiche Kundenerlebnisse und Mobiler Zahlungsverkehr der Orange Group.

In seiner Veröffentlichungsansprache sagte Manoranjan Mohapatra, Geschäftsführer von Comviva: „Wenn später die Geschichte des Mobil-Payment geschrieben wird, sollten auf jeden Fall die Bemühungen der vielen Menschen genannt werden, die mehrere Hürden wie Behörden, Händlernetze, Banken, das Vertrauen der Verbraucher und deren Verhalten hinter sich ließen, um eine Inklusion von über 300 Millionen Menschen ohne Bankkonto in das Finanzwesen zu gewährleisten. In den kommenden Jahren, in denen Menschen auf immer mehr Finanzdienste zugreifen werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Gruppe eine wichtige Rolle einnehmen wird. Anlässlich der ersten 10 Jahre der lebensverändernden Zahlungsmöglichkeiten mit mobiquity® Money möchte ich bei dieser Gelegenheit unseren Partnern danken, die auf diesem Weg an unserer Seite standen.“

Bei der Vorstellung des neuen Bildbands sagte Marc Rennard, stellvertretender Geschäftsführer der Bereiche Kundenerlebnisse und Mobiler Zahlungsverkehr bei der Orange Group: „Mobile Zahlung ist ein wunderbares Mittel zur Verbesserung der Lebensumstände in Gesellschaften mit geringer Bankpräsenz und stellt auch eine gute Verbindung mit den Finanzangeboten im Rest der Welt dar. Orange Money und andere mobile Zahlungsweisen betreten immer wieder Neuland, was die finanzielle Inklusion, die gesundheitliche Versorgung von Frauen, die Betreuung von Migranten, die Energieversorgung, Kleinunternehmensförderung und der fortschreitende Aufbau einer bargeldlosen Wirtschaft betrifft. Ich freue mich, Ihnen diesen Bildband vorstellen zu können, in dem Sie eine Auswahl lebenserneuernder Berichte von Mobil-Payment-Bereitstellungen aus aller Welt finden.“

Klicken Sie auf den folgenden Link, um den Bildband herunterzuladen –
http://www.10yearsofmobiquitymoney.com/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen