Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. April 2018

Tiefe Betroffenheit über Ableben von Achill Rumpold


Wien (OTS) „Durch den Tod von Achill Rumpold verlieren wir einen besonderen Menschen und engagierten Politiker, der über die Parteigrenzen hinweg ein großes Vorbild war und bleiben wird“, so Karl Nehammer, Generalsekretär der neuen Volkspartei.

Achill Rumpold habe mit Verantwortung und Feingefühl für die Weiterentwicklung unseres Landes gearbeitet. Zeit seiner politischen Laufbahn schlug sein Herz für Jugendprojekte. „Damit und durch seinen unermüdlichen Einsatz als Landesrat für Agrar, Tourismus, Wirtschaft und Gemeinden hat er bleibende Spuren im Land hinterlassen“, sagt Generalsekretär Karl Nehammer weiter. Rumpold sei immer für den Dialog eingetreten und habe sich in all seinen politischen Funktionen für ein partnerschaftliches Miteinander eingesetzt.

„Unser tiefes Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Lebensgefährtin, seinen Kindern und allen Angehörigen“, so Nehammer abschließend.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen