Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

13. Dezember 2017

EANS-Stimmrechte: Korrektur: C-QUADRAT Investment AG / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §93 Abs. 2 BörseG


Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Die C-QUADRAT Investment AG, ISIN: AT0000613005, („C-QUADRAT“) wurde am 5. Dezember 2017 gemäß §§ 91ff Börsegesetz („BörseG“) wie folgt informiert:
1. Emittent: C-QUADRAT Investment AG
2. Grund der Mitteilung: Sonstiges
3. Meldepflichtige Person
Name: Hainan Jiaoguan Holding Co., Ltd. [in English: Hainan Traffic Administration Holding Co., Ltd.
Sitz: City of Haikou
Staat: People’s Republic of China
4. Namen der Aktionäre: HNA Group (International) Asset Management Company Limited
5. Datum der Schwellenberührung: 3.5.2017
6. Gesamtposition der meldepflichtigen Person

______________________________________________________________________________ | | | % der | | | | | | Stimmrechte, | | | | | % der | die die | | | | | Stimmrechte, | Finanz-/ | Total von |Gesamtzahl der | | |die zu Aktien | sonstigen |beiden in % |Stimmrechte des| | |gehören (7.A) | Instrumente | (7.A + 7.B) | Emittenten | | | |repräsentieren| | | | | | (7.B.1 + | | | |__________________|______________|____7.B.2)____|_____________|_______________| | Situation am | | | | | | Tag der | 0,00 % | 41,97 % | 41,97 % | 4.363.200 | |Schwellenberührung|______________|______________|_____________|_______________| | Situation in der | | | | | |vorherigen Meldung| | | | | |(sofern_anwendbar)|______________|______________|_____________|_______________|

Details
7. Details über die gehaltenen Instrumente am Tag der Berührung der Schwelle:

___________________________________________________________________________ |A: Stimmrechte, die| |zu_Aktien_gehören__| | | Anzahl der | % der Stimmrechte | |__ISIN_der_Aktien__|___Stimmrechte___|___________________| | Direkt | Indirekt | Direkt | Indirekt | |___(§_91_BörseG)___|__(§_92_BörseG)__|___(§_91_BörseG)___|_(§_92_BörseG)__| |____SUBTOTAL_A_____|_________________|___________________|

______________________________________________________________________________ |B 1: | |Finanzinstrumente| |/ Sonstige | |Instrumente gem §| |91a Abs 1 Z 1 | |BörseG___________| | | | | Anzahl der | | | Art des | | |Stimmrechte die| % der | | Instruments | Verfalldatum |Ausübungsfrist|erworben werden| Stimmrechte | |_________________|_______________|______________|____können_____|_____________| |_________________|_______________|_SUBTOTAL_B.1_|_______________|_____________|

________________________________________________________________________________ |B 2: | |Finanzinstrumente| |/ Sonstige | |Instrumente gem §| |91a Abs 1 Z 3 | |BörseG___________| | Art des | | |Physisches|Anzahl der | % der | | Instruments |Verfalldatum|Ausübungsfrist|oder Cash |Stimmrechte|Stimmrechte| |_________________|____________|______________|Settlement|___________|___________| |x |30.06.2018 |31.05.2017 – | Physisch | 1.831.261| 41,97 %| |_________________|____________|30.06.2018____|__________|___________|___________| | | | | SUBTOTAL | 1.831.261| 41,97 %| |_________________|____________|______________|___B.2____|___________|___________|

8. Information in Bezug auf die meldepflichtige Person:
Die meldepflichtige Person (Punkt 3) wird nicht von einer natürlichen/ juristischen Person kontrolliert und kontrolliert auch keine andere Person, die direkt oder indirekt Instrumente am Emittenten hält.
Volle Kette der kontrollierten Unternehmen, über die die Stimmrechte und/oder Finanz-/sonstigen Instrumente gehalten werden, beginnend mit der obersten kontrollierenden natürlichen oder juristischen Person:

______________________________________________________________________________ | | | | Direkt | Direkt | | | | | Direkt | gehaltene | gehaltene | | | Ziffer | Name |kontrolliert|Stimmrechte| Finanz-/ | Total von | | | |durch Ziffer|in Aktien | sonstige | beiden (%) | | | | | (%) |Instrumente | | |_________|_______________|____________|___________|_____(%)_____|_____________| | |Hainan Jiaoguan| | | | | | |Holding Co., | | | | | | |Ltd. [in | | | | | | 1 |English: Hainan| | | | | | |Traffic | | | | | | |Administration | | | | | | |Holding Co., | | | | | |_________|Ltd.___________|____________|___________|_____________|_____________| | 2 |HNA Group Co., | 1 | | | | |_________|Ltd.___________|____________|___________|_____________|_____________| | |HNA Group | | | | | | 3 |(International)| 2 | | | | |_________|Company_Limited|____________|___________|_____________|_____________| | |HNA Group | | | | | | |(International)| | | | | | 4 |Asset | 3 | | 41,97 %| 41,97 %| | |Management | | | | | |_________|Company_Limited|____________|___________|_____________|_____________|

9. Im Falle von Stimmrechtsvollmacht
Datum der Hauptversammlung: –
Stimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: – entspricht – Stimmrechten 10. Sonstige Kommentare:
Am 5.5.2017 erstattete Hainan Jiaoguan Holding Co., Ltd. in Bezug auf die C-QUADRAT Investment AG eine Beteiligungsmeldung über den Erwerb von Finanzinstrumenten gemäß § 91a Abs 1 Z 3 BörseG, auf die verwiesen wird. In dieser Beteiligungsmeldung wurde das Verfallsdatum der Finanzinstrumente mit 3.12.2017 und die Ausübungsfrist mit 31.5.2017 bis 3.12.2017 angegeben (siehe Punkt B.2 der Beteiligungsmeldung vom 5.5.2017).
Aufgrund einer Änderung der den gemeldeten Finanzinstrumenten zugrundeliegenden Verträge kam es am 1.12.2017 zu einer Verschiebung des Verfallsdatums vom 3.12.2017 auf den 30.6.2018 und einer entsprechenden Verlängerung der Ausübungsfrist bis 30.6.2018. Diese Beteiligungsmeldung wird erstattet, um diese Änderungen zu reflektieren (siehe oben Punkt B.2 dieser Beteiligungsmeldung). Festgehalten wird, dass sich die sonstigen Parameter der mit der Beteiligungsmeldung vom 5.5.2017 gemeldeten Finanzinstrumente gemäß § 91a Abs 1 Z 3 BörseG (insbesondere die Anzahl der Finanzinstrumente) nicht geändert haben. Vienna/Wien am 5.12.2017

Ursprüngliche Meldung:

Die C-QUADRAT Investment AG, ISIN: AT0000613005, („C-QUADRAT“) wurde am 5. Mai 2017 gemäß §§ 91ff Börsegesetz („BörseG“) wie folgt informiert:

1. Emittent: C-QUADRAT Investment AG

2. Grund der Mitteilung: Erwerb/Veräußerung von Finanz- oder sonstigen Instrumenten

3. Meldepflichtige Person
Name:Hainan Jiaoguan Holding Co., Ltd. [in English: Hainan Traffic Administration Holding Co., Ltd.]
Sitz:City of Haikou
Staat:People’s Republic of China

4. Namen der Aktionäre: HNA Group (International) Asset Management Company Limited

5. Datum der Schwellenberührung: 3.5.2017

6. Gesamtposition der meldepflichtigen Person

Details

7. Details über die gehaltenen Instrumente am Tag der Berührung der Schwelle:

8. Information in Bezug auf die meldepflichtige Person:

Volle Kette der kontrollierten Unternehmen, über die die Stimmrechte und/oder Finanz-/sonstigen Instrumente gehalten werden, beginnend mit der obersten kontrollierenden natürlichen oder juristischen Person:

9. Im Falle von Stimmrechtsvollmacht

Datum der Hauptversammlung: –
Stimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: – entspricht – Stimmrechte

10. Sonstige Kommentare:

Am 3. Mai 2017 schloss HNA Group (International) Asset Management Company Limited („HNA“) mehrere Anteilskaufverträge mit bestimmten Großaktionären (die „Kernaktionäre“) der C-QUADRAT Investment AG („C-QUADRAT“) für den Erwerb von insgesamt 1.831.261 Aktien (die „Kaufaktien“), entsprechend 41,97% der Aktien und Stimmrechte an C-QUADRAT. Das Closing dieser Transaktionen über die Kaufaktien ist aufschiebend bedingt, unter anderem durch die Bedingung der Nichtuntersagung der Transaktionen durch die FMA. Das Closing kann frühestens am 31. Mai 2017 stattfinden; das Long-Stop-Datum für das Closing ist der 3. Dezember 2017. Der aufschiebend bedingte Erwerb der Aktien durch HNA löste die gegenständliche Beteiligungsmeldung gemäß § 91a Abs 1 bis 3 Börsegesetz aus. Es ist allerdings nicht vorgesehen, dass die Aktien zum Closing an HNA übertragen werden. Vielmehr sollen die Aktien zum Closing in die Cubic (London) Limited („Cubic“) eingebracht werden, die ihrerseits neue Aktien an Cubic an die HNA ausgeben wird („Einbringung I“). Es ist weiters beabsichtigt, dass unter anderem die nachstehenden zusätzlichen Transaktionen zeitgleich mit der Einbringung I, also zum Closing, vollzogen werden:

· Cubic wird eine Kapitalerhöhung durchführen und neue Aktien an HNA ausgeben („Kapitalerhöhung“);
· die Kernaktionäre werden ihre übrigen Aktien an C-QUADRAT an die Cubic übertragen, wobei Cubic neue Aktien an die Kernaktionäre ausgeben wird („Einbringung II“).

Als Ergebnis der Durchführung der Einbringung I, der Kapitalerhöhung und der Einbringung II, die gemäß §§ 91 ff Börsegesetz sobald erforderlich separat gemeldet werden,
· würde HNA rund 74,8 % der Anteile und Stimmrechte an Cubic halten; · würden die Kernaktionäre rund 25,2 % der Anteile und Stimmrechte an Cubic halten;
· würde Cubic rund 98 % der Aktien und Stimmrechte an C-QUADRAT halten.

HNA überlegt (via Cubic), nach Durchführung der Transaktionen, wie oben beschrieben, einen Squeeze-Out (Gesellschafterausschluss) aller verbleibenden Aktionäre (Streubesitz) der C-QUADRAT vorzunehmen, um einen Anteil von 100 % an C-QUADRAT zu erhalten.

Ursprüngliche Mitteilung:
——————————————————————————– EANS-Stimmrechte: C-QUADRAT Investment AG / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §93 Abs. 2 BörseG

Die C-QUADRAT Investment AG, ISIN: AT0000613005, („C-QUADRAT“) wurde am 5. Mai 2017 gemäß §§ 91ff Börsegesetz („BörseG“) wie folgt informiert:

1. Emittent: C-QUADRAT Investment AG

2. Grund der Mitteilung: Erwerb/Veräußerung von Finanz- oder sonstigen Instrumenten

3. Meldepflichtige Person
Name:Hainan Jiaoguan Holding Co., Ltd. [in English: Hainan Traffic Administration Holding Co., Ltd.]
Sitz:City of Haikou
Staat:People’s Republic of China

4. Namen der Aktionäre: HNA Group (International) Asset Management Company Limited

5. Datum der Schwellenberührung: 3.5.2017

6. Gesamtposition der meldepflichtigen Person

Details

7. Details über die gehaltenen Instrumente am Tag der Berührung der Schwelle:

8. Information in Bezug auf die meldepflichtige Person:

Volle Kette der kontrollierten Unternehmen, über die die Stimmrechte und/oder Finanz-/sonstigen Instrumente gehalten werden, beginnend mit der obersten kontrollierenden natürlichen oder juristischen Person:

9. Im Falle von Stimmrechtsvollmacht

Datum der Hauptversammlung: –
Stimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: – entspricht – Stimmrechte

10. Sonstige Kommentare:

Am 3. Mai 2017 schloss HNA Group (International) Asset Management Company Limited („HNA“) mehrere Anteilskaufverträge mit bestimmten Großaktionären (die „Kernaktionäre“) der C-QUADRAT Investment AG („C-QUADRAT“) für den Erwerb von insgesamt 1.831.261 Aktien (die „Kaufaktien“), entsprechend 41,97% der Aktien und Stimmrechte an C-QUADRAT. Das Closing dieser Transaktionen über die Kaufaktien ist aufschiebend bedingt, unter anderem durch die Bedingung der Nichtuntersagung der Transaktionen durch die FMA. Das Closing kann frühestens am 31. Mai 2017 stattfinden; das Long-Stop-Datum für das Closing ist der 3. Dezember 2017. Der aufschiebend bedingte Erwerb der Aktien durch HNA löste die gegenständliche Beteiligungsmeldung gemäß § 91a Abs 1 bis 3 Börsegesetz aus. Es ist allerdings nicht vorgesehen, dass die Aktien zum Closing an HNA übertragen werden. Vielmehr sollen die Aktien zum Closing in die Cubic (London) Limited („Cubic“) eingebracht werden, die ihrerseits neue Aktien an Cubic an die HNA ausgeben wird („Einbringung I“). Es ist weiters beabsichtigt, dass unter anderem die nachstehenden zusätzlichen Transaktionen zeitgleich mit der Einbringung I, also zum Closing, vollzogen werden:

· Cubic wird eine Kapitalerhöhung durchführen und neue Aktien an HNA ausgeben („Kapitalerhöhung“);
· die Kernaktionäre werden ihre übrigen Aktien an C-QUADRAT an die Cubic übertragen, wobei Cubic neue Aktien an die Kernaktionäre ausgeben wird („Einbringung II“).

Als Ergebnis der Durchführung der Einbringung I, der Kapitalerhöhung und der Einbringung II, die gemäß §§ 91 ff Börsegesetz sobald erforderlich separat gemeldet werden,
· würde HNA rund 74,8 % der Anteile und Stimmrechte an Cubic halten; · würden die Kernaktionäre rund 25,2 % der Anteile und Stimmrechte an Cubic halten;
· würde Cubic rund 98 % der Aktien und Stimmrechte an C-QUADRAT halten.

HNA überlegt (via Cubic), nach Durchführung der Transaktionen, wie oben beschrieben, einen Squeeze-Out (Gesellschafterausschluss) aller verbleibenden Aktionäre (Streubesitz) der C-QUADRAT vorzunehmen, um einen Anteil von 100 % an C-QUADRAT zu erhalten.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: C-QUADRAT Investment AG
Schottenfeldgasse 20
A-1070 Wien
Telefon: +43 1 515 66-0
FAX: +43 1 515 66-159
Email: c-quadrat@investmentfonds.at
WWW: www.c-quadrat.com
ISIN: AT0000613005
Indizes:
Börsen: Wien, Frankfurt
Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen