Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. November 2017

NEOS Wien/Gara: KAV geht strukturelle Probleme wieder nicht an


Stefan Gara: „Das Arbeitsprogramm enthält nur oberflächliche Reparaturmaßnahmen. Rot-Grün hält am Spitalskonzept 2030 fest, das in der Form schon längst nicht mehr umsetzbar ist.“

Wien (OTS) „Der KAV setzt einmal mehr auf oberflächliche Reparaturmaßnahmen anstatt endlich Lösungen für die strukturellen Probleme zu finden. Es ist zwar erfreulich, dass die Versorgung in den Bereichen Strahlentherapie und Psychiatrie angegangen werden, aber nach wie vor gibt es in anderen Bereichen viele Engpässe und lange Wartezeiten, weil notwendige Strukturmaßnahmen nicht umgesetzt werden“, kommentiert NEOS Wien Gesundheitssprecher Stefan Gara das heute präsentierte Arbeitsprogramm 2018 des KAV.

„Die Stadtregierung hat den Fehlentwicklungen im Wiener Gesundheitssystem viel zu lange tatenlos zugeschaut. Nach wie vor hält Rot-Grün am Spitalskonzept 2030 fest, das in der Form schon längst nicht mehr umsetzbar ist. Auch die Sorgen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden nicht ernst genommen. Statt auf ihre Erfahrung wird auf externe Zahlenakrobaten gesetzt“, kritisiert Gara.

NEOS fordert unter anderem eine Task Force mit Expert_innen und Mitarbeiter_innen aus den jeweiligen Spitälern sowie einen Neustart für das Spitalskonzept 2030. „Was es jetzt braucht, sind langfristige Reformen und keine Reparaturpolitik – man muss endlich ins Handeln kommen. Dafür muss auch anstatt des ineffizienten und undurchsichtigen Finanzierungs-Wirrwarrs ein Masterplan Grundversorgung treten und die Finanzierung aus einer Hand sichergestellt werden“, schließt Gara.

Rückfragen & Kontakt:

NEOS – Klub im Wiener Rathaus
Presse
0664 849 15 51
kornelia.kopf@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen