Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. November 2017

Tresor aufgebrochen


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf 14. November 2017, in Rif, in das Pfarrzentrum ein. Im Keller begaben sich die Täter in ein Büro, durchsuchten sämtliche Kästen und rissen einen Möbeltresor aus der Verankerung. Den Tresor trugen die Täter in eine im Keller befindliche Toilette und flexten diesen auf. Das Werkzeug dürften die Unbekannten selbst mitgeführt haben. Aus dem Tresor wurde Bargeld im unteren vierstelligen Bereich erbeutet. Eine genaue Schadenssumme steht noch nicht fest.
Laut ersten Erkenntnissen dürfte dieser Einbruch mit ähnlichen Taten in den vergangenen Tagen in Anif, Grödig und Niederalm in Zusammenhang stehen. An den Tatorten wurden Spuren gesichert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen