Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. November 2017

Favoriten: „Revue der Plakate“ im Waldmüller-Zentrum


Wien (OTS/RK) 2004 wurde die revitalisierte Veranstaltungsstätte „Waldmüller-Zentrum“ (10., Hasengasse 38) des Vereines „Kultur 10“ mit der Schau „Das Wienerlied in Favoriten“ eröffnet. Eine Präsentation mit dem Titel „Revue der Plakate“ erinnert an die seither stattgefundenen Kultur-Termine. Die reizvolle Plakate-Ausstellung kann am Mittwoch, 15. November, ab 19.00 Uhr, bei freiem Eintritt besichtigt werden. Von Gastspielen prominenter Künstler wie Max Greger bis zu Konzerten namhafter Wienerlied-Interpreten, darunter Karl Hodina, erstreckt sich die Palette kultureller Aktivitäten. Großer Beliebtheit erfreuten sich melodiöse Darbietungen(Klassik, Schlager, Operette, u.v.a.), Ausstellungen (Gemälde, Fotografien, Objekte, u.v.a.) und sonstige Kultur-Projekte. Der Rückblick wurde vom Verein „Kultur 10“ gemeinsam mit dem Bezirksmuseum Favoriten gestaltet. Die Betrachtung der „Revue der Plakate“ ist kostenlos. Das ehrenamtlich agierende „Kultur 10“-Team gibt Auskünfte: Telefon 0676/534 69 89, E-Mail waldmuellerzentrum@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Angebote im „Waldmüller-Zentrum“:
www.wien-favoriten.at

(Schluss) enz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen