Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. November 2017

T-Mobile Breitband-Offensive mit neuen HomeNet-Angeboten und CarConnect


Wien (OTS)

  • HomeNet Hybrid bringt zusätzliche Stabilität und Kapazität bei Breitband-Anschlüssen
  • CarConnect verwandelt PKW in Hotspot und bringt Autodaten aufs Handy
  • 1,3 Milliarden Euro Investitionen für leistungsfähiges österreichweites LTE-Netz
  • Pressebilder

Breitband ist die Lebensader des digitalen Österreichs. Mit einer Breitband-Offensive schafft T-Mobile die Basis für die weitere Expansion von Breitband-Angeboten in Österreich. „Das Datenwachstum in unseren Netzen ist rasant. Allein im Vorjahr stieg die Datennutzung im T-Mobile-Netz um 140 Prozent, und dieser Trend wird noch lange anhalten“, erklärte Andreas Bierwirth, CEO von T-Mobile Austria, bei einer Pressekonferenz zur Vorstellung neuer Breitband-Angebote des Mobilfunkers. „Mit unserer Breitband-Offensive schaffen wir die Voraussetzung, um für die exponentiell wachsenden digitalen Anforderungen unserer Kunden an jedem Ort und für jede Aufgabe die nötige Breitband-Versorgung zu garantieren.“

Die T-Mobile Breitband-Offensive bringt eine Vielzahl neuer Angebote:

  • Die Erweiterung der HomeNet-Familie, das Internet für Zuhause, mit HomeNet Hybrid. Dieser Router verbindet das schnelle LTE-Datennetz mit einer DSL-Anbindung und sorgt so für zusätzliche Stabilität und Kapazität des Breitbandanschlusses.
  • Für den Zweitwohnsitz oder die vorübergehende Nutzung bringt T-Mobile mit HomeNet Flex eine Premiere im eigenen Breitband-Sortiment: Eine Internet-Anbindung, die für jeweils vier Wochen bezahlt wird – gänzlich ohne Bindung, Servicepauschale oder Aktivierungsgebühr.
  • Erstmals können Autofahrer mit CarConnect von T-Mobile ihr Fahrzeug in einen mobilen Breitband-Hotspot verwandeln sowie Telemetrie-Daten ihres PKW über Standort, Fahrten und Status in der CarConnect-App auf ihrem Handy jederzeit abrufen.
  • Durch FamilyBytes erhält jeder HomeNet-Kunde zusätzlich gratis 20 Gigabyte für die Nutzung im Ökosystem der Breitband-Geräte: Im Auto mit CarConnect, oder mit einer zusätzlichen SIM-Karte um 1,99 Euro im Tablet oder vernetzten Geräten wie Alarmanlagen, oder um die Datenmenge eines vorhandenen Smartphone-Vertrags aufzustocken.

HomeNet Hybrid für zusätzliche Verbindungskapazität per DSL

Mit HomeNet Hybrid erschließt T-Mobile Austria zusätzliche Verbindungskapazität, um Kunden die bestmögliche Breitbandverbindung zur Verfügung zu stellen. „Wir kombinieren das Beste zweier Welten: Unser österreichweites schnelles LTE-Netz, und – vor allem im städtischen Raum – zusätzliche DSL-Kapazität. Unseren Kunden werden wir am konkreten Standort die jeweils bestgeeignete Version unseres HomeNet empfehlen. Sie müssen sich nicht mit der Technologie auseinander setzen, die ihnen Breitband nach Hause bringt – sie können sich einfach auf uns verlassen“, sagte Maria Zesch, CCO (Chief Commercial Officer) von T-Mobile Austria, bei der Vorstellung des neuen HomeNet Hybrid. 

HomeNet Hybrid wird im Jänner 2018 zunächst in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland auf den Markt kommen, nach einigen Wochen dann österreichweit zur Verfügung stehen. Preise und Leistungen dieses Breitband-Angebotes werden kurz vor dem Programmstart veröffentlicht. „Sie können sicher sein, dass HomeNet Hybrid im wettbewerbsintensiven österreichischen Markt mithalten wird“, sagte Zesch.

Größtes Investitionsprogramm in der Unternehmensgeschichte

Weiterhin investiert T-Mobile massiv in den Ausbau seines leistungsfähigen LTE-Netzes, das derzeit mehr als 97 Prozent der Bevölkerung zur Verfügung steht. Im heurigen Jahr werden die Investitionen mit 160 bis 170 Millionen Euro rund ein Drittel über dem Investitions-Niveau von 2016 liegen. Mit 1,3 Milliarden Euro in den vergangenen fünf Jahren ist der Ausbau des LTE-Netzes zur österreichweiten Breitband-Versorgung das größte Investitionsprogramm in der Unternehmensgeschichte von T-Mobile Austria. Wesentlich dabei ist die eigene Glasfaserinfrastruktur zur Versorgung von Mobilfunk-Knoten. Dafür betreibt T-Mobile Austria das zweitgrößte Glasfasernetz Österreichs. 

„LTE ist und bleibt das Herz unserer Infrastruktur, um starkes Breitband rasch in die Fläche zu bringen. Zusätzlich helfen uns künftig DSL-Leitungen dabei, in dicht besiedelten Räumen und Städten konkurrenzfähig zu sein und neue Kapazität zu erschließen“, sagte Bierwirth. „Unser Ziel ist es, unseren Spitzenplatz als kundenorientiertester, beliebtester Netzbetreiber zu halten, was uns Kunden wiederholt im Connect-Voting ebenso wie im Austrian Internet Monitor bescheinigen.“

HomeNet Flex und CarConnect

Mit HomeNet Flex und CarConnect bringt T-Mobile zwei weitere Innovationen im österreichischen Markt. Erstmals können dank HomeNet Flex vorübergehende Breitband-Anbindungen, etwa an einem Zweitwohnsitz, hergestellt werden, ohne langfristige Bindungen einzugehen. Um 25 Euro für 4 Wochen erhalten Kunden unbegrenztes LTE-Internet ohne Aktivierungs- oder Servicegebühr und ohne Bindung. HomeNet Flex wird unter anderem in Partnerschaft mit Spar in allen Interspar-Hypermärkten vertrieben und ist in allen T-Mobile Shops, dem Online-Shop und bei Partnern erhältlich. 

Mit CarConnect wird Breitband-Internet auto-mobil: Ein einfach anzusteckender Stick versorgt das Auto mit Internet über WLAN, etwa für Streaming-Musik oder zur Unterhaltung der Familie auf der Rückbank. Über CarConnect werden vitale Autodaten über die Smartphone-App angezeigt. Durch die Standortdaten finden Autofahrer ihr geparktes Auto jederzeit wieder und können ihre Fahrten auswerten. Benutzer werden u.a. darüber informiert, wenn ihr Auto geöffnet oder gestartet wird, oder wenn es technische Probleme gibt. 

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria
Helmut Spudich
Unternehmenssprecher
067682005200
helmut.spudich@t-mobile.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen