Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. November 2017

Philosophie geht neue Wege


Lange Nacht der Philosophie 2.0 – der Philosophie Event in acht Städten Österreichs

Ganz Österreich (OTS) Philosophie im Fischlokal, philosophisches Speed-Dating, Philosophie auf der Open-Mic Bühne. Die Lange Nacht der Philosophie 2.0 geht neue Wege, um der Mutter aller Wissenschaften ihren Platz zurückzugeben – mitten im Geschehen. 

Am 16. November geht die zweite Lange Nacht der Philosophie über die Bühne – ein Fest des Denkens zum UNESCO Welttag der Philosophie.

45 Veranstaltungen und 38 Veranstalter in acht Städten Österreichs zeigen, dass Philosophie bewegt und über das Fachpublikum hinaus einen viel breiteren Kreis erreichen kann. Von philosophischen Vorträgen, über Dialoge, Filme, Theater bis zum philosophischen Speed-Dating reicht die Palette der Veranstaltungen. Unter Titeln, wie „Das Comeback der Philosophie“, „Philosophie mit vielen Sinnen“, „Philosophy to go“, „Manifest – für die Freiheit des Geistes“ lädt die Lange Nacht zum Nachdenken, Philosophieren und Perspektiven wechseln ein.

So vielfältig wie das Programm sind auch die PartnerInnen. Theater, Kinos, Buchhandlungen, Philosophische Cafes, Vereine und Schulen in ganz Österreich öffnen ihre Türen. „Diese Vielfalt freut uns ganz besonders“, so die Koordinatorin Johanna Bernhardt vom Treffpunkt Philosophie „denn Philosophie hat immer am Marktplatz stattgefunden, auf dem ganz unterschiedliche Menschen zusammenkommen, um ihre ebenso unterschiedlichen Gedanken auszutauschen“.

Ganz im Sinne der UNESCO, die Philosophie als eine Schule der Freiheit bezeichnet, die zum kritischen und unabhängigen Denken motiviert und ein besseres Verständnis der Welt, Toleranz und Frieden fördert.

Nähere Informationen unter www.langenachtderphilosophie.at

Rückfragen & Kontakt:

Treffpunkt Philosophie
Münzgrabenstrasse 103
8010 Graz
Mag. Johanna Bernhardt
Tel: 0043/676/4476117

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen