Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. November 2017

Wien: Sieben Festnahmen nach Suchtmitteldeal


Wien (OTS) Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität ertappten am 16. September 2017 insgesamt sieben männliche Personen beim Verkauf von Suchtmittel. Ein 30- und 33-Jähriger konnten im Bereich des Handelskai und der Klosterneuburger Straße (20. Bezirk) festgenommen werden. Ein 22- und 24-Jähriger am Schanzelufer (1. Bezirk) und drei weiterer Männer (35, 41, 55) in der Seitenberggasse (16. Bezirk). Die Männer verkauften Suchtmittel in Form von Marihuana und Kokain.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen