Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. Februar 2018

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Straßwalchen


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 28.März 2017 kam es um 9.38 Uhr in Straßwalchen, Haidach zu einem Verkehrsunfall mit Eigenverletzung. Ein 83-jähriger Mann wollte mit seinem Pkw von der Gemeindestraße Haidach links in seine Hauseinfahrt abbiegen. Aus noch ungeklärter Ursache befuhr dieser aber seine Einfahrt quer und stürzte mit seinem Pkw über eine nebenliegende ca. 80 Zentimeter bis 1,30 Meter hohe Garagenabfahrt. Das Fahrzeug des 83-Jährigen überschlug sich dabei seitlich und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Der Mann konnte sich mit Hilfe eines Nachbarn selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mittels Rettungsfahrzeug in das Landeskrankenhaus Salzburg verbracht. Das Fahrzeug wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen und den Löschzug Haidach geborgen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen