Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. Februar 2018

Österreichs Songcontest-Teilnehmer Nathan Trent in „Mahlzeit Burgenland“ zu Gast


Eisenstadt (OTS) In „Mahlzeit Burgenland“, der Mittagssendung von Radio Burgenland, begrüßt Moderatorin Silvia Scherleitner morgen Mittwoch, dem 29. März 2017, Nathan Trent. Der Sänger und Songwriter vertritt Österreich beim diesjährigen „Eurovision Song Contest“ in Kiew. „Running on air“ heißt sein Beitrag, den er dazu auch selbst geschrieben hat.
Trent wurde 1992 in Innsbruck geboren. Er wuchs in einer Künstlerfamilie auf und wurde zweisprachig, Italienisch und Deutsch, erzogen. Schon früh zeigte sich seine musikalische Begabung und seine große Begeisterung für das Singen.

„Mahlzeit Burgenland“, Montag – Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland. Die Rezepte der Gäste sind zum Nachlesen auf http://burgenland.ORF.at zu finden.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen