Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. Februar 2018

Krebitz, Maurer, Prinz und Weisz sind eine „Familie mit Hindernissen“


Wien (OTS) Für die gleichnamige Klagenfurter ORF-Stadtkomödie steht er derzeit als „Harri Pinter, Drecksau“ vor der Kamera. Am Mittwoch, dem 29. März 2017, wird Juergen Maurer um 20.15 Uhr in ORF 2 gemeinsam mit Nicolette Krebitz, Hary Prinz und Romy-Nominee-Franziska Weisz zu einer „Familie mit Hindernissen“. Denn bei so viel Patchwork stellt sich die Frage: Warum tun wir uns das eigentlich an? In weiteren Rollen des in Leipzig und Umgebung gedrehten TV-Films spielen u. a. Marie Gruber, Daniela Ziegler, Peter Prager und Lisa Bitter. Regie führte Oliver Schmitz („Doctor’s Diary“) nach einem Drehbuch von Sophia Krapoth.

Romy 2017 – Voten für die ORF-Stars: Noch bis 7. April 2017 kann unter http://www.romy.at abgestimmt werden, wer den beliebten Publikumspreis erhält. Insgesamt sind in den sechs Hauptkategorien 20 ORF-Stars bzw. Schauspielstars im ORF mit insgesamt 26 ORF-Produktionen (eigen- bzw. koproduziert bzw. kofinanziert) nominiert.

Hary Prinz: „Ich freue mich selber schon auf die Premiere!“

Der Wiener Hary Prinz spielt Philipp Esch. Der ist eigentlich ganz zufrieden: Die Beziehung zu Katrin (Nicolette Krebitz) hat sich eingespielt, und sein Sohn ist zu ihm und Katrin gezogen, weil er seiner Mutter Sabine (Franziska Weisz) über den Kopf gewachsen ist. Doch Philipp unterschätzt, was mit seinem Sohn, Katrins Nachwuchs und dessen Vater noch alles auf ihn zukommt. Hary Prinz über den Film:
„Als Österreicher hat man über die Jahre hinweg eine gewisse Ignoranz und Arroganz gegenüber deutschem Humor entwickelt, und ich war zugegebenermaßen zuerst ein bisschen skeptisch, als ich das Drehbuch von ,Familie mit Hindernissen‘ gelesen habe. Lustig sein, das können wir besser! – dachte ich mir, und das sagen sogar viele Deutsche. Aber: Es kam anders. Ich habe mich sogar manchmal dabei ertappt, als ich beim Lesen des Drehbuchs laut lachen musste. Und ich lache selten beim Lesen! ,Familie mit Hindernissen‘ ist eine sehr böse, freche und erfrischende Komödie. Und ich hoffe natürlich, dass es uns – unter der großartigen Regie von Oliver Schmitz – auch gelungen ist, dass die Zuseherinnen und Zuseher die Geschichte genauso lustig finden. Wir hatten großen Spaß bei der Arbeit, und ich freue mich selber schon auf die Premiere!“

Mehr zum Inhalt

Katrin (Nicolette Krebitz) kann von einer glücklichen Familie nur träumen. Denn die Patchwork-Konstellation mit mehreren unfreiwillig verbundenen Familien stellt ihre Nerven auf eine harte Probe. Um das brüchige Verhältnis zu ihrer vierzehnjährigen Tochter Saskia (Emilie Neumeister) zu kitten, hat sie alle Familienmitglieder zu deren Konfirmation eingeladen. Doch Saskia ist jüngst zu ihrem Vater (Juergen Maurer) und dessen neuer Familie gezogen, während der Sohn von Katrins neuem Lebensgefährten Philipp (Hary Prinz) bei ihnen eingezogen ist und seitdem Saskias Zimmer und Katrins Leben verwüstet. An einen harmonischen Alltag ist nicht zu denken, an ein friedvolles Familienfest schon gar nicht. Verzweifelt und überfordert treibt Katrin ihre Tochter eher in eine rebellierende Antihaltung statt zurück in ihre Arme. Auch die moralische Entrüstung von Katrins Vater Horst (Peter Prager) über das komplizierte und alles andere als funktionierende Familienmodell seiner Tochter birgt so viel Sprengstoff für die noch junge Beziehung zwischen Katrin und ihrem neuen Partner, dass am Ende die Frage steht: Warum tun wir uns das eigentlich an?

„Familie mit Hindernissen“ ist eine MDR/ORF-Koproduktion, hergestellt von Ariane Krampe Filmproduktion.

„Familie mit Hindernissen“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand und auch als Live-Stream abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen