Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

17. Februar 2018

Gemeindeförderung: Initiative von Sozialminister Stöger heute im Ministerrat beschlossen


Regierung beschließt 175 Millionen für Gemeindeinvestitionen – Geförderte Projekte müssen spätestens 2018 realisiert werden.

Wien (OTS/BMASK) Mit der Gemeindeförderung in Höhe von 175 Millionen Euro hat die Bundesregierung heute einen Vorschlag von Sozialminister Alois Stöger im Ministerrat beschlossen. Im Rahmen des Förderprogramms übernimmt der Bund bis zu 25 Prozent der Kosten für zusätzliche Projekte der Gemeinden. „Dadurch lösen wir Investitionen von bis zu 780 Millionen Euro innerhalb der nächsten zwei Jahre aus und schaffen damit rund 8.500 neue Arbeitsplätze. Gemeinsam mit dem Beschäftigungsbonus und der Aktion 20.000 entlasten wir damit unseren Arbeitsmarkt nachhaltig“, betont Stöger, der die Förderung für die Gemeinden bereits im Vorjahr angestoßen hatte. ****

    Von der Förderung profitieren alle 2.300 Gemeinden in Österreich. Sie gilt für Projekte die bereits in den Jahren 2017 und 2018 umgesetzt werden. Dabei ist die Zusätzlichkeit ein entscheidendes Förderkriterium. Projekte die bereits vor dem 31.12.2016 budgetiert waren, werden durch die Gemeindeförderung nicht unterstützt. „Jede Gemeinde hat verschiedene Projekte in Planung, etwa die Renovierung der Schule, die Erweiterung eines Kindergartens oder eines Gemeindezentrums. Durch die Gemeindeförderung können diese Projekte schneller umgesetzt werden. Damit modernisieren wir die Infrastruktur des Landes und geben der Wirtschaft in den Regionen einen wichtigen Impuls.“, so Stöger weiter. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Andreas Berger
Pressesprecher von Sozialminister Alois Stöger
+ 43 (0) 1 711 00 862247
andreas.berger@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at
www.facebook.com/sozialministerium

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen