Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. Februar 2018

Einladung zum Pressegespräch: Einigung zu Wartezeiten für CT- und MR-Untersuchungen


Wien (OTS) Der Fachverband der Gesundheitsbetriebe in der Wirtschaftskammer Österreich und der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger haben in den Verhandlungen um die Wartezeiten für CT- und MR-Untersuchungen eine Einigung erzielt. Es ist gelungen, eine nachhaltig günstige Lösung für die Versorgung der Patientinnen und Patienten zu finden.

Aus diesem Grund laden wir die Vertreter der Medien zu einer

PRESSEKONFERENZ

Mittwoch, 29. 3. 2017, 11.00 Uhr
Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Die Vertreter des Verhandlungsteams informieren Sie über das Ergebnis und die Details der künftigen Versorgung der Patienten und Patientinnen mit CT- und MR-Untersuchungen:

  • Albert Maringer, Vorsitzender des KV-Ausschusses im Hauptverband und Obmann der OÖGKK
  • Mag. Bernhard Wurzer, Generaldirektor-Stellvertreter des Hauptverbands
  • Mag. Julian Hadschieff, Obmann des Fachverbands der Gesundheitsbetriebe
  • Doz. Dr. Manfred Baldt, Obmann der Fachgruppe Radiologie

Pressekonferenz: Einigung zu Wartezeiten für CT- und MR-Untersuchungen

Datum: 29.03.2017, 11:00 Uhr

Ort: Presseclub Concordia
Bankgasse 8, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger
(++43-1) 71132-1120
presse@sozialversicherung.at
http://www.hauptverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen