Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

23. Februar 2018

ASFINAG: Baustellenradar bei Wiener Neustadt umfassend angekündigt


Wiener Neustadt (OTS) Bereits vergangene Woche hat die ASFINAG als Vorwarnung für die Lenkerinnen und Lenker bei der Baustelle Wiener Neustadt und Seebenstein auf der A 2 Süd Autobahn mehrere neue Radar-Warntafeln aufgestellt. In den kommenden Tagen wird die ASFINAG noch weitere Schilder in Fahrtrichtung Wien anbringen, die zum einen wiederholt den verschwenkten Baustellenabschnitt, und zum anderen die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h rechtzeitig ankündigen. Die ASFINAG hält fest: Das Geschwindigkeitslimit dort ist, wie auch der ÖAMTC bestätigt, im Sinne der Verkehrs- und Baustellensicherheit unbedingt erforderlich.

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen