Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

17. Februar 2018

AK zu Integrationsmaßnahmen: Integrationsjahr und Rechtsanspruch auf Deutschkurse sind ein Fortschritt


Wien (OTS) Das Integrationsjahr für Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte und AsylwerberInnen mit hoher Bleibewahrscheinlichkeit sowie die Öffnung des Dienstleistungsschecks für alle AsylwerberInnen ab dem dritten Monat sind ein wichtiger Schritt zu einer gelingenden Integration. Soziale Probleme können dadurch besser in den Griff bekommen werden, und AsylwerberInnen sind nicht mehr – wie derzeit – oft jahrelang zur Untätigkeit verurteilt. Überaus wichtig ist der erstmalig geschaffene Rechtsanspruch auf Deutschkurse und die Teilnahme am Integrationsjahr auch für AsylwerberInnen mit hoher Bleibewahrscheinlichkeit, sagt die AK zum heute im Ministerrat beschlossenen Integrationspaket.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen