Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. April 2018

Verkehrsunfall in Leonding – drei Verletzte


Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet am 9. März 2017 ein 19-Jähriger aus Wilhering.
Der Mann fuhr um 23:15 Uhr mit seinem Pkw auf der B139 in Fahrtrichtung Linz. Im Fahrzeug befanden sich noch ein 20-Jähriger und eine 18-Jährige, beide aus Graz. Aufgrund bislang unbekannter Ursache verlor der 19-Jährige bei Starkregen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei rammte er eine Straßenlaterne sowie einen Leitpflock und gelangte anschließend auf die Nebenfahrbahn der B139. In weitere Folge rammte der Pkw die Werbetafel, eine metallene Parkplatzabgrenzung sowie eine Straßenlaterne. Schließlich kollidierte der Pkw mit zwei bei einem Autohaus abgestellten Pkw.
Bei dem Verkehrsunfall wurden alle drei Personen unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen