Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. Dezember 2017

Schwerpunktkontrolle Straßenprostitution


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Beamte des Strafamts, der Kripo und der Polizeiinspektion Gnigl kontrollierten in den Abendstunden des 9. März 2017 in Gnigl. Fünf Prostituierte gingen der Straßenprostitution nach. Gegen zwei Rumäninnen (25, 19) und eine Ungarin (36) bestand ein aufrechter Vorführungsbefehl. Die Beamten brachten die Frauen in das Polizeianhaltezentrum Salzburg. Der Ungarin und einer weiteren Rumänin (24) stellten die Beamten RSa-Briefe zu. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen