Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

11. Dezember 2017

OYO Fitness verzeichnet Rekordumsatz auf Kickstarter


Kansas City, Missouri (ots/PRNewswire) In nur sechs Wochen erzielte OYO Fitness (https://www.oyofitness.com/), der Hersteller des Fitnessgeräts DoubleFlex Black, mehr als 659,000 USD über Vorbestellungen von 4.200 Unterstützern auf dem Crowdfunding-Portal Kickstarter (http://kck.st/2lmsXZN). Mit dieser Summe ist der DoubleFlex Black das bislang zweithöchst finanzierte Produkt auf Kickstarter und zählt nun mit Abstand zu den erfolgreichsten 1 Prozent aller Crowdfunding-Projekte auf Kickstarter.

„Obwohl unser OYO-Team der Meinung war, wir hätten ein bahnbrechendes Fitnessprodukt entwickelt, waren wir von dem enormen Zuspruch auf dem Portal völlig überwältigt“, bemerkte Paul Francis, Gründer und Erfinder und Geschäftsführer. „US-amerikanische und internationale Händler arbeiten jetzt mit OYO zusammen, um den DoubleFlex für alle zugänglich zu machen.“

Der DoubleFlex Black wiegt insgesamt nur 2 Pfund, produziert allerdings einen geschmeidigen, linearen Widerstand von bis zu 25 Pfund, der sich wie bei Hanteln anfühlt. Der Widerstand entsteht durch die patentierte SpiraFlex-Technologie, die bereits NASA-Astronauten im Weltraum fit hält.

Der DoubleFlex ist das einzige Sportgerät, das Widerstand auf beiden Seiten der Muskelgruppen in einem einzigen Bewegungsablauf bietet und dadurch einen ausgewogenen Körper in der Hälfte der Zeit aufbaut. Die Kombination aus Kraft und Bewegung, ohne Gewicht oder Schwung, macht dieses tragbare Sportgerät zu einer völlig neuen Art, um immer und überall fit zu werden.

Der DoubleFlex Black ist die zweite Produktgeneration des Original-DoubleFlex. Er zeichnet sich durch mehr Widerstand, zusätzliche Kabelverlängerungen und praktische Klappmechanismen aus, um in jeden Rucksack oder jede Tragetasche zu passen.

„Die NASA suchte nach einer Methode, um den Abbau der Knochen- und Muskelmasse ihrer Astronauten bei Schwerelosigkeit zu verhindern“, erklärte Francis. „EineNASA
(https://www.youtube.com/watch?v=mCWBH4uyF8c)-Studie ergab, dass
meine SpiraFlex-Technologie hagere Muskeln genauso gut aufbaut wie Hanteln. Daher wurde mein Team beauftragt, das erste Kraftgerät zu entwickeln, das Astronauten bei Schwerelosigkeit auf der International Space Station fit halten und Muskeln aufbauen sollte.“

„Im All zu schweben kann mit einem bewegungsarmen Lebensstil auf der Erde gleichgesetzt werden. Wenn der Körper nicht zwei- bis dreimal pro Woche im Krafttraining aufgebaut wird, leidet er zunehmend unter Atrophie“, so Nick Bolton, Director of Fitness bei OYO.

Francis ist ein versierter Fitnesserfinder, der bereits SpiraFlex an Nautilus, Inc. lizenziert hat, um bereitzustellen, was die meisten Menschen das beste Sportgerät für Zuhause empfinden: die Bowflex® Revolution®.

Foto: http://mma.prnewswire.com/media/474630/DoubleFlex_Black_from_OY O_Fitness.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen