Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

23. Januar 2018

Einladung zur Verleihung des Ö3-Verkehrsawards


Wien (OTS) Hitradio Ö3 und das Bundesministerium für Inneres prämieren mit dem 16. Ö3-Verkehrsaward all jene, die tagtäglich einen Beitrag zur Verkehrssicherheit in Österreich leisten: Polizei, Rettung, Feuerwehr, Straßenmeistereien, öffentlicher Verkehr und Ö3ver/innen.

Achtung Gefahrenstelle – jede Sekunde zählt! Smartphones können mittels Navigations-Applikationen nicht nur durch den Verkehr lotsen, sie liefern auch Informationen zu Verkehrsströmen. Thomas Ruthner, Leiter der Ö3-Verkehrsredaktion, wird eine innovative Technologie vorstellen: Treten an einer Stelle in kurzer Zeit mehrere Notbremsungen auf, kann auf eine akute Gefahrenstelle rückgeschlossen werden. Diese wird erkannt und fließt unmittelbar in die aktuelle Ö3-Verkehrsinformation ein.

Bundesminister für Inneres MAG. WOLFGANG SOBOTKA, ORF-Radiodirektorin MONIKA EIGENSPERGER und Ö3-Senderchef GEORG SPATT freuen sich, Sie zur Verleihung des Ö3-VERKEHRSAWARDS einladen zu dürfen.

Mittwoch, 22. März 2017, 11.00 Uhr,
HITRADIO Ö3, Heiligenstädter Lände 27c, 1190 Wien

U.A.w.g. unter EVENT@OE3.AT
Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da keine Parkplätze vorhanden sind.
Transparenz ist zentraler Bestandteil der ORF-Unternehmenskultur. Mit Ihrer Zusage bestätigen Sie, dass die Annahme dieser Einladung sachlich gerechtfertigt ist bzw. der Repräsentation dient. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen