Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

15. Dezember 2017

Kymeta und Intelsat kündigen mit K?LO(TM) einen neuen Service an, der den Handel mit Satellitendiensten revolutionieren wird


Luxemburg, Redmond, Washington, und Washington (ots/PRNewswire) SATELLITE 2017 – Kymeta, das Unternehmen, das sein Versprechen über globale Mobilfunkverbindungen einlöst, und Intelsat S.A. (NYSE: I), Betreiber des weltweit ersten Globalized Network, haben ihre Kräfte gebündelt, um ein neues bahnbrechendes Angebot für Satellitendienste bereitzustellen, das leicht zu erwerben ist und sich einfach einsetzen lässt. Der neue K?LO-Dienst, der ab dem dritten Quartal 2017 verfügbar sein soll, wird Kunden und Branchen, die durch erdgebundene Netze derzeit nicht erreichbar oder unterversorgt sind, eine vereinfachte Form für den Kauf und Verkauf von Verbindungen zur Verfügung stellen. K?LO wird die Art und Weise, wie Satellitendienste von Direktanwendern, Integratoren und Dienstanbietern gehandelt werden, verändern, und zwar indem es ähnlich dem Kauf und Verkauf von Mobilfunkdiensten organisiert sein wird.

Mithilfe der Kymeta mTennau7-Antennen-Subsystemmodule (Antenna Subsystem Modules; ASMs) und der voll integrierten KyWay-Terminals wird K?LO einfache, flexible Satellitenverbindungen für kabelgebundenen und mobile Anwendungen bereitstellen und so Hindernisse bei der Kommunikation weiter abbauen. K?LO wird eine voll ausgestattete End-to-End-Anschlusslösung bereitstellen, die insbesondere auch für jene schnell wachsenden vertikalen Branchen voll zugänglich sind, die traditionell nur schwer zu versorgen waren. Dazu gehören unter anderem die Bereiche Eisenbahn, Energie, Internet der Dinge, Rettungsdienste, Busse und vernetzte Autos.

„Die heutigen Dienste für Satellitenverbindungen lassen sich nicht leicht erwerben“, sagte Dr. Nathan Kundtz, Gründer, Präsident and CEO von Kymeta. „Das trifft insbesondere dann zu, wenn man sich über mehrere Mobilplattformen hinweg bewegt. Das überall verfügbare, globale Telekommunikationsnetz von Intelsat mit einem großen Ausleuchtungsbereich und die Intelsat EpicNG-Spotbeam-Satelliten mit hohen Durchsatzraten werden zusammen mit der Flexibilität unserer Terminaltechnik die Branche grundlegend verändern. K?LO-Dienste bewegen sich nahtlos zwischen diesen Satelliten und werden in einfachen, flexiblen, unterschiedlich einsetzbaren Paketen verkauft, die in den für alle vertrauten ‚By-the-Gigabyte‘-Plänen bereitgestellt werden.“

„Kymeta und Intelsat sind beide davon überzeugt, dass ein besseres Wirtschaftsmodell und ein vereinfachter Zugang entscheidend sind, wenn es darum geht, neue und sich schnell verbreitende Anwendungen zu erschließen, und K?LO kümmert sich sowohl um die unbedingt notwendigen als auch um die speziellen Diensten“, sagte Stephen Spengler, Chief Executive Officer von Intelsat. „Die mTenna-Technologie von Kymeta ist gerade dabei, die Art und Weise, wie Menschen auf mobile Satellitenverbindungen zugreifen und wie sie diese nutzen, zu revolutionieren, und mit K?LO werden Kunden einen einfacheren Zugang zum globalisierten Satellitennetz von Intelsat und zu seiner Betreibermodellplattform IntelsatOne Flex für sichere und starke Hochgeschwindigkeitsverbindungen haben. Gemeinsam werden Intelsat und Kymeta sehr gut aufgestellt sein, wenn es darum geht, getreu unseren Grundsätzen schnelle und erschwingliche mobile Breitbandverbindungen für Menschen, die unterwegs sind, anzubieten.“

Die Zukunft der Satellitendienste

Kymeta stellt Mobilfunkverbindungen dort bereit, wo es diese niemals zuvor gegeben hat, indem es optimierte und leicht zu erwerbende Satellitenanschlussdienste anbietet, die auf dem weltweiten Satellitennetz von Intelsat aufbauen. Mithilfe von K?LO Connectivity werden für Satellitendienste neue Standards gesetzt, wodurch die Art und Weise, wie eine sich ständig bewegende Welt kommuniziert, verändert wird:

  • Radikal einfach – zahlen Sie nur das, was sie brauchen
  • Verbindungen, die einfach zu verstehen und zu kaufen sind
  • In einem Paket mit einem Kymeta KyWay-Terminal oder mTennau7-ASM
  • Vollständige globale Abdeckung
  • Vertraute Datenpaket-Option, die Verbraucher bereits heute kaufen
  • Flexible, variable Anwendungslösung

Erfahren Sie mehr

K?LO, ein Dienst, der durch mTennau7-ASMs und KyWay-Terminals von Kymeta ermöglicht wird, wird flexible Datenpakete für Satellitenverbindungen bereitstellen. Erfahren Sie mehr über K?LO und mTenna sowie KyWay-Antennen und -Terminals unter www.KALO.net.

Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Kymeta auf der SATELLITE 2017:

– 7. März – 9. März, Stand 1109 Kymeta wird auf der Ausstellung vertreten sein und Vorbestellungen annehmen Das gilt für mTenna u7-ASMs und KyWay-Terminals und natürlich K?LO während der Öffnungszeiten der Ausstellung.

Über die Kymeta Corporation

Kymeta bietet Internetverbindungen, wie sie sein sollten: sicher, verfügbar und global. Kymeta räumt Hindernisse aus dem Weg, indem es auf innovative Weise die Nutzung der Satellitennetzkapazität für den Zugang zu Kommunikationstechnologie mit hoher Bandbreite für unterwegs optimiert. Die ersten Produkte des Unternehmens, eine softwaregestützte Antenne mit metamaterial-basierter elektronischer Antennenstrahlausrichtung und Terminals für die Satellitenkommunikation, sorgen für eine bessere Vernetzung von u. a. Booten, Flugzeugen und Fahrzeugen.

Kymeta erhielt 2017 eine Auszeichnung als 2017 Fast Company World’s Most Innovative Companies in Space und den 2017 Puget Sound Business Journal Innovation Award for Technology. Das Unternehmen wurde mit dem 2016 Seattle Business Silver Tech Impact Award for Emerging Technology, dem 2016 AHEAD Innovators Award und kurz davor mit dem Frost & Sullivan 2016 New Product Innovation Award ausgezeichnet. Es wurde zudem in zwei aufeinanderfolgenden Jahren zum CNBC Disruptor, durch Strategic News Network zum FiReStarter sowie zum MIT Technology Review Disruptive Company in einer Gruppe von 50 führenden Unternehmen gewählt. Kymeta pflegt wichtige Partnerschaften mit führenden Unternehmen der Industrie, einschließlich Toyota, Intelsat, Panasonic, Airbus Defence & Space, Sharp, Intellian, O3b und weiterer Unternehmen. Kymeta vernetzt alles, was sich bewegt. Überall. Das Unternehmen mit Sitz in Redmond, Washington, ist international tätig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kymetacorp.com und www.KALO.net.

Über Intelsat

Intelsat S.A. (NYSE: I) betreibt das weltweit erste Globalized Network, das qualitativ hochwertige, kostengünstige Video- und Breitbanddienste auf der ganzen Welt zur Verfügung stellt. Das Globalized Network von Intelsat bringt das größte Satelliten-Basisnetz der Welt mit der Infrastruktur am Boden, Betreibermodelle (Managed Services) und eine offene, interoperable Architektur zusammen, um Kunden über Netzdienste der nächsten Generation die Möglichkeit zu geben, ihren Umsatz und ihre Reichweite auszubauen. Tausende von Organisationen, die Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt ihre Dienste zur Verfügung stellen, vertrauen auf Intelsat, wenn es um die Bereitstellung von überall verfügbaren Breitbandanschlüssen, die Ausstrahlung von unterschiedlichen Videoformaten, sicherer Satellitenkommunikation und nahtlosen Mobildiensten geht. Das Ergebnis ist eine völlig neue Welt, eine die es uns erlaubt, dass wir uns das Unmögliche vorstellen können -grenzenlos verbunden zu sein und die Art, wie wir leben, zu verwandeln. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.intelsat.com.

Unternehmensanfragen an Kymeta: Lisa Dreher Director of Marketing Kymeta Corporation +1 425.658.8724 ldreher@kymetacorp.com

Presseanfragen an Kymeta: Aaron Grabein WE Communications +1 512.527.7022 agrabein@we-worldwide.com

Logo – http://mma.prnewswire.com/media/475258/Kymeta_Logo.jpg

Logo – http://mma.prnewswire.com/media/475259/KALO_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen