Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

13. Dezember 2017

Geisterfahrer auf der A14


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 07.03.2017 um 14:05 Uhr langte bei der Polizei über Notruf die Meldung ein, dass über die Ausfahrt Wolfurt ein „Geisterfahrer“ auf die Autobahn aufgefahren sei. Noch vor dem Eintreffen der Beamten konnte der betreffende Fahrzeuglenker von einer entgegenkommenden Fahrzeuglenkerin auf der Autobahnabfahrt angehalten werden. Der 71-jährige Mann war auf der Suche nach dem Altersheim-Wolfurt. Ein Alkovortest verlief negativ. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen