Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. November 2017

SMART HOME Themenmonat & Popup Showroom in Wien


Kostenfreie Ausstellung, Info-Veranstaltungsreihe und Branchentreff in der Alten Post in Wien zum Thema SMART HOME.

Wien (OTS) Widerspruchsfrei vereint: Smart Home, Smart Living und Smart Design. Alle Wissbegierigen und Interessierten sind eingeladen, sich im gesamten März mit der Zukunft des Smarten Wohnens zu beschäftigen und die neusten Smart Home Technologien direkt auszuprobieren. Wichtige Fragen zur Thematik beantwortet der Ökostromanbieter aus Ybbs zusätzlich auf eigenen Abendveranstaltungen. „Wir sehen hier einen großen Informations- und Diskussionsbedarf und möchten gemeinsam mit Experten der Ausstellungspartner A1, GIRA, Philips und Thonet alle Fragen zum Thema Sicherheit, Gesundheit, Blockchain und Energieeffizienz beantworten“, so Bernhard Wüster, Geschäftsführer der wüsterstrom Gruppe. Amazons Echo, smarte Touch Panels oder die intelligenten Beleuchtungssysteme können unter anderem vor Ort live in Aktion erlebt werden und geben einen Einblick in die vielfältige Welt des smarten Zuhauses. Der Popup Showroom ist jeweils von Montag bei Freitag von 10 bis 17 Uhr in der Alten Post, Dominikanerbastei 11 kostenfrei zugänglich.

wüsterstrom SMART HOME – POPUP SHOWROOM
vom 01. – 31. März 2017, Mo. – Fr. von 10 bis 17 Uhr
Alte Post, Dominikanerbastei 11, 1010 Wien

Die Abendveranstaltungen im Überblick. Achtung, beschränktes Platzkontingent, Anmeldung im Internet unter www.wuesterstrom.at/popup oder www.fb.com/smarthomepopup erforderlich:

  • „Neue Entwicklungen auf dem Strommarkt – Wie seht der Stromhandel in zehn Jahren aus?“
    • Do., 09.03. ab 18h – Helmut Spindler (Inercomp) und Simon Hönegger (guh)
  • „Kann Smart Home gesund, sicher und einfach bedienbar sein?“
    • Di., 14.03. ab 18h – Best Practice Smart Home von Volker Gagelmann, GIRA
  • „Zukunft des „Auto“–Mobiles. Elektromobilität – Autonomes Fahren“ / „Paradigmenwechsel durch E-Mobilität – was sich ändert und wie sich Unternehmen optimal vorbereiten können“
    • Do., 16.03. ab 18h – DI Gerald Böhm (ZKW Gruppe) und Dr. Michael-Viktor Fischer (smatrics)
  •  „Technischer Ausblick Mobilität“
    • Di., 21.03. ab 18h – Tech-Partner: A1
  • „Design Driven Innovation“
    • Do. 23.03. ab 18h – Daniel Huber (Spirit Design)
  • „Die Digitalisierung des Lichts – Smart Home Lighting by Philips“
    • Di., 28.03. ab 18h – Ing. Rudi Koch (Philips)

Rückfragen & Kontakt:

Herr Karol Nuhn
T 0650 525 42 12
E karol.nuhn@wuesterstrom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen