Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. November 2017

NEOS zu Eurofighter-U-Ausschuss: Aufklärung und Transparenz haben höchste Priorität


Niki Scherak: „Wir müssen alle ungeklärten Fragen im Zusammenhang mit dem Ankauf der Eurofighter seriös und gewissenhaft aufklären“

Wien (OTS) Auf Zustimmung der NEOS trifft die heutige Ankündigung der FPÖ einen Eurofighter-U-Ausschuss mit einzusetzen. „Aufklärung und Transparenz haben für NEOS einen immens wichtigen Stellenwert. Überall dort wo es um Steuergeldschwendung und Korruption geht, sind wir jedenfalls bereit an einer ernsthaften Aufklärung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger federführend mitzuwirken“, so der stellvertretende NEOS-Klubobmann Niki Scherak. „Nun liegt es an allen Beteiligten, alle ungeklärten Fragen im Zusammenhang mit dem Ankauf der Eurofighter seriös und gewissenhaft aufzuklären. Das sind wir den österreichischen Bürgerinnen und Bürgern schuldig.“

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9093
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen