Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. November 2017

Einsätze für das Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei


Wien (OTS) Im Stadtgebiet von Wien ist es gestern zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen. Nach ersten Erhebungen liegen folgende Sachverhalte vor. Im Kreuzungsbereich der Gymnasiumstraße mit der Haizingergasse (18.) ist es um 14.10 Uhr beim Abbiegevorgang einer 69-jährigen Pkw-Lenkerin zu einem Zusammenstoß mit einem 20-jährigen Fußgänger gekommen. Der Mann wurde am Schutzweg zu Boden geschleudert und im Bereich der Beine leicht verletzt.

Auf der Kahlenbergstraße (19.) kam es um 11.15 Uhr ebenfalls beim Abbiegevorgang im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei eine 49-jährige Frau im Bereich des Oberkörpers und der Beine verletzt wurde.

Beide Unfallopfer wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der 20-Jährige wurde erstbehandelt und in häusliche Pflege entlassen, die 49-Jährige stationär aufgenommen.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen