Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. November 2017

25 Elektro-Autos bei den World Sustainable Energy Days in Wels – 1.000 km an einem Tag – because we can!


Wels/Linz (OTS) Die große internationale Energie-Fachkonferenz „World Sustainable Energy Days“ des OÖ Energiesparverbandes in Wels beginnt morgen und bietet neben Topinformationen zu den Themen Biomassetechnologien, Gebäude- und Energieeffizienztechnologien auch Highttech zum Mobilitätsthema. So reist z.B. eine niederländischen Delegation „alternativ“ an: die Strecke von Holland nach Österreich wird mit Fahrzeugen mit Elektro-Antrieben zurückgelegt.

Die Konferenzbesucher, organisiert von der holländischen Firma Hansa Green Tour, sind Unternehmer, Manager großer Baufirmen und Wohnbauträger, Forscher sowie Vertreter öffentlicher Einrichtungen. Auf Grund des beachtenswerten Ereignisses hat sich auch der holländische Botschafter in Österreich angekündigt.

Am Freitag 3. März wird dann bei der internationalen Konferenz “E-Mobilität & smarte Gebäude“ das Zusammenspiel von Elektromobilität und smarten Gebäuden diskutiert. Zum Thema „E-Auto & Smart Home“ gibt es auch vom Land Oberösterreich und seinem Energiesparverband auf der parallel stattfindenden Energiesparmesse (Halle 20) eine Sonderschau.

Die „World Sustainable Energy Days“ sind eine der größten jährlichen Konferenzen in diesem Bereich in Europa. Veranstaltet wird die Konferenz vom OÖ Energiesparverband, einer Einrichtung des Landes Oberösterreich.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen