Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. November 2017

Raubüberfall im Bezirk Spittal/Drau


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine bisher unbekannte männliche Person verübte am heutigen Tag auf eine Bank in Döbriach, Bezirk Spittal/Drau, einen Raubüberfall und erbeutete dabei Bargeld in noch nicht bekannter Höhe.
Der Mann war mit einem Messer bewaffnet und forderte vom Bankangestellten in gebrochenem Englisch Bargeld.
Er packte die Beute in einen Plastiksack und flüchtete dann.
Der Täter ist ca. 175 cm groß und trug klobige Schuhe. Auffallend waren seine buschigen Augenbrauen.
Zum Alter können derzeit keine genauen Angaben gemacht werden.

Zweckdienliche Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle oder das Landeskriminalamt unter 059133 20 3333. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen