Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. November 2017

12. LOISIARTE im LOISIUM von 23. – 26. März 2017


Langenlois/Wien (OTS) Von 23. bis 26. März 2017 geht der viertägige Festival-Zyklus LOISIARTE bereits in die zwölfte Runde. Künstlerischer Leiter ist seit Beginn Christian Altenburger. Er präsentiert bei der LOISIARTE 2017 Christoph Ehrenfellner als Composer in Residence. Dieser schlägt gleich am ersten Festival-Tag orientalische Töne an, welche der einzigartige Arnold Schoenberg Chor zu Gehör bringen wird.

Im Zentrum der LOISIARTE 2017 stehen zwei Komponisten: Christoph Ehrenfellner als Vertreter der jüngeren österreichischen Komponistengeneration und Witold Lutoslawski, einer der großen Klassiker der Moderne. Mit besonderer Spannung wird dabei die Uraufführung eines Werks von Christoph Ehrenfellner erwartet: Der Komponist hat versprochen, für die kommende LOISIARTE ein Stück für Solovioline und Chor zu schreiben, das Christian Altenburger gemeinsam mit dem Arnold Schoenberg Chor aus der Taufe heben wird. Werke von Samuel Barber, Johannes Brahms, Arvo Pärt und Antonio Vivaldi ergänzen das Programm.

Kammermusik, Literatur und zeitgenössische Musik

Der Tradition entsprechend folgt das Programm den vier Himmelsrichtungen. Im Mittelpunkt stehen zeitgenössische und traditionelle Kompositionen sowie die Lesung ausgewählter Texte. In bewährter Weise ist das Ensemble hochkarätig besetzt, neben vielen bekannten Gesichtern freut man sich auch über einige neue klingende Namen auf der Künstlerliste. Dazu zählen etwa Patrick Demenga, Reinhard Latzko, Michel Lethiec, Christopher Hinterhuber, Floris Willem, Djanay Tulenova, Konstanze Heinicke und Kristóf Szimán. Die literarischen Beiträge – wie immer ein fixer Bestandteil aller vier Programme – werden diesmal von Joachim Bißmeier, Andrea Eckert, Regina Fritsch und Joseph Lorenz vorgetragen.

LOISIARTE 2017

Tag 1 23. März 19:00 – 21:00
Tag 2 24. März 19:00 – 21:00
Tag 3 25. März 19:00 – 21:00
Tag 4 26. März 11:00 – 13:00

Datum: 23.03.2017, 19:00 – 21:00 Uhr

Ort: Loisium
Loisium Allee 1, 3550 Langenlois, Österreich

Url: www.loisiarte.at

Rückfragen & Kontakt:

Verein Kunst im Kubus | Mag. Ulrike Brandner-Lauter
Loisium Allee 1 | 3550 Langenlois | +43 650 260 46 44
brandner-lauter@loisium.at | www.loisiarte.at | www.loisium.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen