Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. November 2017

Tierrettung im Bezirk Wolfsberg


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 26.02., abends, brachen aus dem Stall eines Landwirtes im Bezirk Wolfsberg mehrere Kühe und Kälber aus. Beim Einfangen der Tiere stürzte eine Kuh in eine gering gefüllte Güllegrube.
Einsatzkräfte der FF St. Paul/L. konnten das Tier mit Unterstützung des Landwirtes unverletzt befreien. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen