Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

19. November 2017

Schigebiet Silvretta-Montafon: Zeugenaufruf


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 26.02.2017, gegen 11:30 Uhr fuhr ein 56-jähriger Schweizer Schifahrer im Schigebiet Silvretta-Montafon die Piste 50 vom Restaurant „Nova Stoba“ kommend in Richtung Talstation „Nova-Bahn“ ab. Dabei hat sich der Schifahrer auf ubk Weise – vermutlich Kollision – eine schwere Gehirnerschütterung sowie Abschürfungen im Gesichtsbereich zugezogen. Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Gaschurn in Verbindung zu setzen.
Polizeiinspektion Gaschurn, Tel. +43 (0) 59 133 8103 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen