Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. November 2017

Führerloser Lkw rollte Firmenzufahrt hinunter


Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Ein 26-jähriger Kraftfahrer aus Deutschland stellte seinen Lkw am 24. Februar 2017 gegen 12:40 Uhr vor einer Firmeneinfahrt in Allhaming ab. Kaum war der 26-Jährige ausgestiegen, setzte sich der führerlose Lkw in Bewegung und rollte rückwärts die steile Firmenzufahrt hinunter. Das Fahrzeug fuhr ein Verkehrszeichen um, rollte über eine Grünfläche und gelangte letztlich auf dem Firmenparkplatz, wo er nach etwa 40 Metern Fahrt gegen zwei abgestellte Pkw prallte, zum Stillstand. Der 26-Jährige gestand, dass die Handbremse seit etwa fünf Wochen wirkungslos gewesen sei. Er und der Zulassungsbesitzer werden bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen