Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. November 2017

Bis zu 1,037 Millionen bei „Narrisch guat“ am 25. Februar


Wien (OTS) Bis zu 1.037.000 Seherinnen und Seher wollten sich gestern, am Samstag, dem 25. Februar 2017, um 20.15 Uhr in ORF 2 „narrisch guat“ unterhalten lassen. Im Durchschnitt verfolgten 974.000 Zuschauerinnen und Zuschauer Teil 2 des ORF-Faschingshighlights, bei einem Marktanteil von 34 Prozent. Teil eins der Leistungsschau heimischer Faschingsgilden (am 18. Februar) sahen im Schnitt 853.000 Zuseherinnen und Zuseher.

Als nächstes ORF-Highlight der närrischen Zeit folgen am Rosenmontag, dem 27. Februar, „Mini Lei Lei“ (14.15 Uhr, ORF eins) mit Nachwuchs-Narren aus Villach und Armin Assingers „Faschings-Millionenshow“ (20.15 Uhr, ORF 2). Am Faschingsdienstag, dem 28. Februar, beschließen das „Steirerland im Narreng’wand – Graz schön komisch“ (13.15 Uhr, ORF 2), „Barbara Karlichs Faschingskabarett“ (16.00 Uhr, ORF 2) und der „Villacher Fasching 2017“ (20.15 Uhr, ORF 2) die närrische Zeit. Alle Infos zum ORF-Faschingsprogramm sind unter http://presse.ORF.at abrufbar.

„Narrisch guat“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang als Video-on-Demand in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen