Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. November 2017

Unfall bei Forstarbeiten


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 25. Februar 2017 um ca. 14.30 Uhr verletzte sich ein 39jähriger Arbeiter bei Holzbringungsarbeiten in Ramingstein schwer. Der 39jährige Lungauer und sein Bruder waren mit Holzseilarbeiten beschäftigt als er von einem Seil am Kopf getroffen und schwer verletzt wurde. Der 39jährige wurde nach notärztlicher Erstversorgung in das LKH Salzburg gebracht. Die Unfallursache wird erhoben. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen