Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

21. November 2017

Festnahmen im Bezirk Neusiedl am See


Diebstahl
Presseaussendung der Landespolizeidirektion Burgenland

Am 24.2.2017, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr, stahlen zwei Männer und eine Frau aus vier Geschäften im Bezirk Neusiedl am See insgesamt 13 Kleidungsstücke im Wert von rd. 1.300 Euro. Die drei Personen wurden von einem Zeugen dabei beobachtet wie sie abwechselnd Waren zu einem geparkten Fahrzeug brachten. Von der verständigten Polizei wurden die Verdächtigen und das gegenständliche Fahrzeug kontrolliert. Dabei konnten neben den Kleidungsstücken, eine präparierte Tasche und ein Störsender vorgefunden werden. Die beiden Männer im Alter von 40 bzw. 42 Jahren und die Frau im Alter von 32 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Eisenstadt wurden die 3 Festgenommenen in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert.

Rückfragen richten Sie bitte an die Landespolizeidirektion Burgenland unter der Tel. 059133 / 10 / 2222. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen