Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. November 2017

Alkolenker verletzte Pensionistin beim Ausparken


Allgemeines
Linz

Ein 72-jähriger Fahrzeuglenker hatte seinen Pkw am 25. Februar 2017 auf dem Gelände des Südbahnhofmarktes abgestellt. Als er um 14:10 Uhr mit seinem Pkw rückwärts aus der Parklücke fuhr, übersah er eine hinter ihm nächst dem Fahrzeugheck gehende 93-jährige Fußgängerin und stieß mit dieser zusammen. Die Fußgängerin wurde dadurch zu Boden gestoßen und verletzte sich am Hinterkopf. Sie war nicht ansprechbar und musste mit der Rettung in den Med-Campus 3 gebracht werden. Ein Alkotest mit dem Fahrzeuglenker ergab 0,72 mg/l. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen