Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. November 2017

Parfumdiebe angehalten


Diebstahl
Gestern Nachmittag hielten Beamte der Verkehrspolizei zwei Rumänen (40 und 41 Jahre alt) an.

Die beiden Männer wurden auf der Autobahn A2, Richtung Süden, gestoppt und an der Raststation Loipersdorf im Burgenland, Bezirk Oberwart, kontrolliert. Unter der hinteren Sitzbank versteckt fanden die Polizisten 15 Stück Parfums und eine Spielkonsole. Zur Herkunft konnten die beiden keine glaubhaften Angaben machen. Der Wert der Gegenstände liegt im unteren, vierstelligen Eurobereich. Woher das vermeintliche Diebesgut stammt, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Nach der Einvernahme wurden sie bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen