Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

18. November 2017

Kontrolle der Schengen Fahndung


Allgemeines 0
Presseaussendung der Polizei Salzburg

AGM Schengen Fahnder kontrollierten in der Nacht auf 16. Februar 2017 zwei Rumäninnen (18, 32 Jahre) und zwei Ungarinnen (21,37 Jahre) welche der illegalen Prostitution im Stadtteil Gnigl nachgingen. Die Frauen werden angezeigt.

Bei einer Kontrolle eines 21-jährigen Somalier konnten die Fahnder 1,5 Gramm Cannabiskraut sicherstellen. Der junge Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen