Gehe zu…

Tagesbote

News unabhängig, direkt & transparent

20. November 2017

Fun am Freitag: „Kabarettgipfel“ Teil zwei mit Maurer, Nuhr, Resetarits, Stipsits und Vitásek in ORF eins


Wien (OTS) Nach dem erfolgreichen ersten Teil des „Kabarettgipfels“ mit bis zu 713.000 Zuschauerinnen und Zuschauern steht nun am Freitag, dem 17. Februar 2017, um 20.15 Uhr Part zwei des grenzüberschreitenden Gipfeltreffens deutschsprachiger Kabarettgrößen aus der Wiener Stadthalle auf dem Programm von ORF eins. Diesmal geht es in der neuen ORF-Show u. a. um das Thema „Shoppen“: Dabei kauft Lukas Resetarits stets an vorderster Front ein und leidet danach. Thomas Stipsits hat als Jungvater ganz andere Sorgen und spielt Kinderlieder zu bekannten Popsongs. Dieter Nuhr, Thomas Maurer und Andreas Vitásek memorieren, ob die „gute, alte Zeit“ wirklich so gut war. Und die Zwillingsschwestern RaDeschnig verblüffen als Vertreterinnen der „Next Generation“ mit einer ungewöhnlichen Musikeinlage. Stimmgewaltig begleitet wird das Pointenfeuerwerk wieder von den „Echten“. Der nächste „Kabarettgipfel“ ist für Herbst 2017 geplant.

Der „Kabarettgipfel“ ist in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen